Der Chef ist verletzt

Leider kann es für die nächsten Wochen im administrativen Ablauf bei PZmotorsport zu kleinen Verzögerungen kommen, da unser Chef, Frank Peitz, beim Training auf dem Sachsenring zu Fall kam. Wir bitten Sie daher um Verständnis, wenn's mal ein bisschen länger dauert. Auch sollten banale Fragen nachgelesen und nicht telefonisch geklärt werden. Natürlich werden alle Trainings durchgeführt und auch der PZmotorsport Motorrad Cup wird starten. Das Team um Frank Peitz wird für euch da sein.

Bei der Veranstaltung von Bikepromotion am Dienstag, 28.08.2007, fuhr Frank Peitz, Geschäftsführer und Hauptorganisator von PZmotorsport, als Training seine Runden auf dem Sachsenring. Nach einigen Runden wollte das Zusammenspiel zwischen Mensch, Maschine, Grip und Flughöhe nicht stimmen, so dass er Ausgang CocaCola Kurve zum Omega durch einen Highsider zum Sturz kam.

Unglücklicherweise fiel er nach einem kompletten Salto mit den Füßen voraus auf den Asphalt, wodurch sich ein komplizierter Splitterbruch im linken Schienbein und Wadenbein ergab.

Von anderen einfachen Frakturen abgesehen geht es Frank jetzt schon wieder einigermaßen gut, jedoch wird er sicherlich noch 5-7 Wochen außer Gefecht sein.

Zur Zeit liegt er im Zwickauer Krankenhaus, versucht aber für euch, immer noch hoch motiviert, die restlichen Veranstaltungen für 2007 zu organisieren so dass für euch alles wie gewohnt weiter geht.

Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen Glückwünsche, Blumen und Karten, die Frank im Krankenhaus erreichten.

Wir bitte an dieser Stelle ein gesundes Maß an Verständnis, dass ihr Frank, bei dem Emails und Telefonate eingehen, ein wenig schont:

  • Wenn ein Termin ausgebucht ist, dann müsst ihr nicht anrufen, um dies am Telefon bestätigt zu bekommen.
  • Wenn ihr keinen Serienauspuff auf der Maschine habt, dann kann nicht am Training teilgenommen werden!
  • Keine ABE Töpfe, auch nicht mit DB-Eater!

Bitte schreibt einfach ein Email, wenn ihr Fragen habt, die in den FAQs nicht aufgeführt sind. Bitte beachte, dass es aufgrund der gegebenen Umstände etwas dauern kann, bis Anfragen per Mail abgearbeitet werden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Euer PZmotorsport Team.

Trainingsinfo

PZmotorsport

Kontakt

Telefon: +49 375 7788112
Mobil: +49 172 3093113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Diese Seite ist in HTML5 und CSS3 programmiert.
Copyright © 2016 PZmotorsport