5. PZ-Wintercup 2013/2014

20140308-aufmacherWäre man nicht beim Wintercup gewesen, hätte man sich sicher übers Wetter freuen können. Doch es war ungemütlich warm für Piloten, Reifen, Fahrwerke und Motoren. Bei keinem anderen Rennen der laufenden Saison kam es zu so vielen technischen Ausfällen. Von ursprünglich 21 angetretenen Teams kamen gerade mal 15 durchs Ziel!

Rennen 9, Klasse 1

Chancenlos war der Rest der Klasse gegen das Team Fugel Sport 1. Mit über einer Minute Abstand zum Team Sachsenring raste Fugel durchs Ziel. PZmotorsport Team 1 kam überhaupt nicht aus dem Genick. Der Wagen glänzte mit miserabler Straßenlage und schmierte nur so durch die Kurven. Zum dritten Platz hat es dennoch gereicht.

Rennen 9, Klasse 2

20140308-queens-0119Die City Apotheke machte in der Klasse 2 das Rennen. Die Apotheker hängten MK-Sports Racing 2 locker um 13 Sekunden ab, die ihrerseits von PMR 1 verfolgt wurden.

Rennen 9, Klasse 3

Die PZmotorsport Ehre rettete das Team 2. mit einer soliden Vorstellung landete der alte Civic ganz ohne Querelen an der Spitze der Klasse 3. Kunze Racing belegte den zweiten Platz, hatte aber in diesem Rennen kaum Mühen mit MHB Racing auf dem dritten Rang der Klasse.

Ergebnis Rennen 9

Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3
  1. Fugel Sport 1
  2. Sachsenring
  3. PZmotorsport Team 1
 
  1. City-Apotheke
  2. MK-Sports Racing 2
  3. PMR 1
 
  1. PZmotorsport Team 2
  2. Kunze Racing
  3. MHB Racing

Rennen 10, Klasse 1

20140308-queens-0152Das zehnte Rennen der Saison sollte sich als rabenschwarzes für die Klasse 1 entpuppen. Das Team Sachsenring lag lange in Führung, während PZmotorsport Team 1 bereits nach einem Drittel des Rennens die Segel strich: Getriebeschaden! Im letzten Drittel ereilte es dann das führende Team auch noch. Die Sachsenring Mannschaft nahm es gelassen, während der Wagen kochte und ausfiel. Somit erbte das Team Fugel Sport 1 den Sieg in diesem Rennen.

Rennen 10, Klasse 2

Richtig flott war das Team MK-Sports Racing 1 unterwegs. Die Mini-Mannschaft holte sich nicht nur den Klassen- sondern auch den Gesamtsieg. Mit über einer Runde Abstand kamen die Apotheker als zweite der Klasse 2 durchs Ziel, dicht gefolgt von SC-Racing. Gerade mal 0,032 Sekunden Abstand zwischen den beiden verraten den spannenden Kampf!

Rennen 10, Klasse 3

In der Klasse 3 hatte Kunze Racing die besten Karten. Mit mehr als 20 Sekunden Vorsprung auf PZmotorsport Team 2 sicherte sich Kunze den Sieg. Auf Rang drei fuhr das Team PMR 2 durch Ziel.

 

Ergebnis Rennen 10

Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3
  1. Fugel Sport 1
 
  1. MK-Sports Racing 1
  2. City-Apotheke
  3. SC-Racing
 
  1. Kunze Racing
  2. PZmotorsport Team 2
  3. PMR 2

Alle Bilder dieser Veranstaltung findest Du hier auf unserer Homepage.

pdfErgebnis Rennen 9

pdfErgebnis Rennen 10

 

Trainingsinfo

PZmotorsport

Kontakt

Telefon: +49 375 7788112
Mobil: +49 172 3093113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Diese Seite ist in HTML5 und CSS3 programmiert.
Copyright © 2016 PZmotorsport