6. PZ-Wintercup 2013/2014

20140322-aufmacherBeim Finale des PZ-Wintercup war es am Vormittag erneut viel zu warm. Das bescherte den Teams wieder einiges an Abstimmungsarbeit, da das Reglement Winterreifen vorschreibt, die aufgrund ihrer Mischung bei diesen Bedingungen keine besonders gute Haftung bieten. Hierbei konnten die Hecktriebler wieder ihre Vorteile ausspielen und sich verstärkt in die vorderen Plätze drängen.

Rennen 11, Klasse 1

Das Team Sachsenring hatte Terminkollisionen und ging bei dieser Veranstaltung nicht an den Start. Diese Gelegenheit nutzte PZmotorsport Team 1 am besten aus. Nach anfänglichen Schwierigkeiten rappelte man sich auf und gewann schließlich die Klassen- und Gesamtwertung. Fugel Sport 1 lag beiderseits direkt dahinter mit einem Abstand von etwas mehr als zehn Sekunden. Das hört sich alles nach einer klaren Sache für die Top-Teams der Klasse 1 an, doch in Wirklichkeit hatten PZ1 und Fugel nur Glück, dass sie ganz oben standen. Denn ein anderes Team, eines aus der Klasse 2, war schneller als die Polizei erlaubt. Dummerweise auch dort, wo selbst auf dem Sachsenring Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden.

Rennen 11, Klasse 2

Der absolute Überflieger dieses Rennens hieß nämlich PKW-Einkauf.de. Die Truppe mit dem 3er BMW hätte dieses Rennen problemlos gewinnen können. PZ1 hatte man im Griff, Fugel lag sogar noch dahinter und die direkte Klassenkonkurrenz von MK Sports war regelrecht abgeschlagen. Man hatte das Rennen in trockenen Tüchern, bis man sich strafbar machte. Entweder haben die PKW-Einkäufer einen defekten Tacho, oder sie sind einfach leichtsinnig. Wegen Rasens in der Boxengasse in zwei Fällen musste die Rennleitung ahnden. Die daraufhin verhängten Zeitstrafen warfen PKW-Einkauf.de bis auf den vierten Platz zurück. MK-Sports Racing 1 holte somit den Klassensieg, PKW-Einkauf.de belegte Rang zwei, gefolgt von MK-Sports Racing 2.

Rennen 11, Klasse 3

PZmotorsport Team 2 hatte alles versucht, doch die Power-Mannschaft von Kunze Racing war nicht einzuholen. Somit Kunze Racing Erster, vor PZmotorsport Team 2 und abgeschlagen mit eine Runde Rückstand belegte MHB-Racing den dritten Platz.

Ergebnis Rennen 11

Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3
  1. PZmotorsport Team 1
  2. Fugel Sport 1
 
  1. MK-Sports Racing 1
  2. PKW-Einkauf.de
  3. MK-Sports Racing 2
 
  1. Kunze Racing
  2. PZmotorsport Team 2
  3. MHB Racing

Rennen 12, Klasse 1

20140322-queens-0141Vor dem letzten Rennen wurde eifrig gerechnet. Welchen Platz muss man bei welcher nur denkbaren Konstellation einnehmen, damit man dem Fugel-Premium-Team in dieser Saison ein Schnippchen schlagen kann? PZmotorsport Team 1 entschied sich für den sichersten aller Wege. Einfach VOR Fugel die Ziellinie überqueren! Gesagt, getan! Mit dem zweiten Platz in der Gesamtwertung, hinter PKW-Einkauf.de, sicherte sich PZmotorsport Team 1 mit 185 Punkten (10 Punkte Vorsprung zu Fugel) den Saisonsieg der Klasse 1.

Rennen 12, Klasse 2

Im Finale machte PKW-Einkauf.de keine Fehler. Die Mannschaft fuhr sich über 25 Sekunden Vorsprung auf PZ1 heraus und hatte in der eigenen Klasse sogar 1:30 Vorsprung auf MK-Sports Racing 1 und 2, die im Synchronflug über die Ziellinie donnerten. Den Klassensieg, 159 Punkte, trug hier das Team MK-Sports Racing 2 davon, mit 7 Punkten Vorsprung auf die Kollegen im Wagen mit der Startnummer 97.

Rennen 12, Klasse 3

20140322-queens-0092Beinahe wäre es noch schief gegangen. Nachdem sich Kunze Racing im Kies festgefahren hatte war das Team weit abgeschlagen von der Spitze. Doch so sehr PZmotorsport Team 2 auch kämpfte, den Klassensieg rausfuhr und in der Gesamtwertung die Punkte für den 12. Platz kassierte, es reichte am Ende nicht. Mit 172 zu 170 Punkten machte Kunze den Meistertitel der Klasse 3 für sich aus. Im Rennen belegte MHB Racing den zweiten Platz, gefolgt vom dampfenden Einzelkämpfer des Teams Schnecke & Co.

 

Ergebnis Rennen 12

Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3
  1. PZmotorsport Team 1
  2. Fugel Sport 1
 
  1. PKW-Einkauf.de
  2. MK-Sports Racing 1
  3. MK-Sports Racing 2
 
  1. PZmotorsport Team 2
  2. MHB Racing
  3. Schnecke & Co.

Alle Bilder dieser Veranstaltung findest Du hier auf unserer Homepage.

pdfErgebnis Rennen 11

pdfErgebnis Rennen 12

 

Trainingsinfo

PZmotorsport

Kontakt

Telefon: +49 375 7788112
Mobil: +49 172 3093113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Diese Seite ist in HTML5 und CSS3 programmiert.
Copyright © 2016 PZmotorsport