1. PZ-Wintercup 2014/2015

20141213-aufmacherVergangenes Wochenende fand der erste Renntag des PZ Wintercup der Saison statt. Das Feld raste wieder in 3 Klassen über den Sachsenring. Leider hatte man zum Auftakt kein Glück mit dem Wetter und musste obendrein auch noch den Zeitplan um eine halbe Stunde nach hinten verschieben. Das mag sich nach einer Lappalie anhören, doch diese halbe Stunde weiter in die Dunkelheit macht viel aus. Erst recht, wenn andauernder Nieselregen dazu kommt.

Rennen 1, Klasse 1

Vier Teams streiten sich in diesem Jahr um die Plätze. Fugel Sport 1, PZmotorsport 1 und die Aufsteiger MK-Sports Racing 1 und Fugel Sport 2. Letztere legten einen Start mit Pauken und Trompeten hin. Mit rund 19 Sekunden Vorsprung auf Fugel Sport 1 rasten Steve Kirch und Dominik Fugel, der jüngste Fahrer im Feld, auf den ersten Platz der Klasse und der Gesamtwertung. Auf dem dritten Rang kam der Mini von MK-Sports Racing 1 übers Ziel. Auch die hatten nach 2 Stunden Rennen mit 21 Sekunden nur wenig Abstand. Regelrecht abgeschlagen kam PZmotorsport 1 über die Linie. Zündaussetzer und grenzenlose Griplosigkeit machten den Fahrern zu schaffen. Rang 4 in der Klassenwertung und Fünfter in der Gesamtwertung.

Rennen 1, Klasse 2

20141213-queens-0217Der Sieg in der Klasse 2 ging an PMR1, die sich grandios vom Rest der Gruppe absetzen konnten und mit Gesamtplatz 4 als letzte in einer Runde mit dem Sieger blieben. Die beiden Fahrer des Teams zeigten sich ausgesprochen zufrieden mit der Technik ihres 21 Jahre alten Honda Civic. Zweiter wurde SC-Racing mit beruhigendem Abstand auf Schnecke & Co.

Rennen 1, Klasse 3

PZmotorsport 2 hat für diese Saison eine fahrerische Frischzellenkur bekommen, die auf Anhieb Wirkung zeigte. Mit mehr als einer Runde Vorsprung auf NOlimit Racing fuhr das Team einen den Klassensieg ein. Zwar musste NOlimit aufgrund von zu kurzem Boxenstopp auch eine Stopp-and-Go Strafe absitzen, doch die hatte keinen Einfluss auf das Resultat. Grip Defizit belegte den dritten Platz in der Klasse.

Ergebnis Rennen 1

Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3
  1. Fugel Sport 2
  2. Fugel Sport 1
  3. MK-Sports Racing 1
 
  1. PMR1
  2. SC-Racing
  3. Schnecke & Co.
 
  1. PZmotorsport 2
  2. NOlimit Racing
  3. Grip Defizit

Rennen 2, Klasse 1

Zu Beginn des zweiten Rennens lieferten sich die beiden Fugel Teams ein heißes Rennen, während MK-Sports Racing 1 und PZmotorsport 1 Runde um Runde zurückfielen. Gegen Mitte des Rennens muckte dann aber der Mini und MK fiel aus. Nun witterte man bei PZmotorsport die Punkte und kam wieder ran an die Bande an der Spitze. Im letzten Drittel war es dann soweit, dass auch Fugel Sport 1 technische Probleme bekam und PZmotorsport den zweiten Platz von der Straße pflücken konnte. Fugel Sport 2 war jedoch unschlagbar unterwegs und schnappte sich verdient den Sieg vor PZmotorsport und Fugel Sport 1.

Rennen 2, Klasse 2

Im zweiten Rennen sollte die Strategie von PMR1 noch besser aufgehen als im ersten. Die Verfolger von SC-Racing rückten nach dem Start immer mehr außer Reichweite und PMR1 holte sich erneut den Klassensieg und sogar Platz drei in der Gesamtwertung. Dritter in der Klasse 2 wurde Schnecke & Co, mit gerade einmal 30 Sekunden Rückstand auf SC-Racing. Für das nächste Rennen rechnet man mit dem Team PKW-Einkauf.de, die dem Treiben von PMR1 sicherlich etwas entgegensetzen werden.

Rennen 2, Klasse 3

20141213-queens-0145Das Team von PZmotorsport 2 rauschte auch in diesem Rennen entspannt vorne weg und überrundete den Klassenzweiten dabei sogar. Doch das Team Harloff-Motorsport hatte seinerseits auch genügend Polster auf Grip Defizit auf dem dritten Platz.

Um beim zweiten Rennen überhaupt die Zielflagge sehen zu können richtete die Rennleitung einen Scheinwerfer auf das wehende Tuch. Am ersten Renntag sind alle gut durchgekommen und es gab lediglich eine kurze Gelbphase während beider Rennen. Das ist ein Lob an die Fahrer wert

Ergebnis Rennen 2

Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3
  1. Fugel Sport 2
  2. PZmotorsport 1
  3. Fugel Sport 1
 
  1. PMR1
  2. SC-Racing
  3. Schnecke & Co.
 
  1. PZmotorsport 2
  2. Harloff-Motorsport
  3. Grip Defizit

Alle Bilder dieser Veranstaltung findest Du hier auf unserer Homepage.

pdfErgebnis Rennen 1

pdfErgebnis Rennen 2

 

Trainingsinfo

PZmotorsport

Kontakt

Telefon: +49 375 7788112
Mobil: +49 172 3093113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Diese Seite ist in HTML5 und CSS3 programmiert.
Copyright © 2016 PZmotorsport