Das Zebra im Porsche-Land

Schnelle Asphaltstrecken und familiäre Atmosphäre stehen im Mittelpunkt

media 150826102212Am letzten Augustwochenende (27./28.8.) treten Ruben und Petra Zeltner mit ihrem Porsche 911 GT3 (genannt „Zebra“) bei der AvD Rallye Niederbayern an. Die beiden Führenden in der Deutschen Rallye Meisterschaft freuen sich auf schnelle Asphalt-Strecken, die den Porsche stark entgegenkommen. Über die familiäre und freundliche Atmosphäre äußert sich Ruben Zeltner in kommendem Interview:

Die Rallye Niederbayern gilt als absolute Porsche-Rallye. Was führt dazu?

Die Prüfungen der Rallye Niederbayern bestehen fast ausschließlich aus ebenem Asphalt und sind sehr schnell. Auf diesen Strecken sind die Porsches fast unschlagbar.

Was ist für dich die Motivation in Niederbayern an den Start zu gehen?

Es macht einfach unheimlich Spaß, das Zebra auf solch schnellen Prüfungen zu bewegen. Darüber hinaus haben wir mit Organisator Hans Bauer ein sehr freundschaftliches Verhältnis. Das ganze Umfeld der Rallye ist sehr familiär. In Niederbayern zu fahren ist pure Lust an der Fahrfreude in einem besonders angenehmen Umfeld. Wir freuen uns jedes Jahr wieder auf diese schöne Veranstaltung.

Ist es nicht etwas riskant 1 Woche vor der ADAC Ostsee Rallye, dem nächsten Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft, dort zu starten?

Durchaus, ein gewisses Risiko besteht natürlich. Wir versuchen aber, möglichst Material schonend zu fahren. Außerdem ist ohnehin geplant, dass unsere Jungs nach dem Wochenende das neu revidierte, zweite Getriebe einbauen.

Wer sind deine Hauptkonkurrenten in Niederbayern?

Allen voran natürlich Rainer Noller mit dem schwarzen Born2drive 997 Porsche GT3. Er ist der einzige, der uns bei dieser Rallye fordern kann.

Welchen Tipp hast du für Zuschauer?

Traditionell gibt es für die Zuschauer den schönen Rundkurs Schöfweg (Wertungsprüfung 4/7). Auf dieser schnellen Prüfung sieht man die Autos mehrmals und kann relativ viel von der Strecke einsehen.

Fotos:
Sascha Dörrenbächer
 Pressekontakt:
Media-Activa
Markus Schramm
Würzbacherweg 37
66459 Kirkel
Mobil: 0177 / 33 141 33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner:
Claudia Peter
Telefon: 06873 / 6235
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingsinfo

PZmotorsport

Kontakt

Telefon: +49 375 7788112
Mobil: +49 172 3093113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Diese Seite ist in HTML5 und CSS3 programmiert.
Copyright © 2016 PZmotorsport