8. Rennen des PZ Motorrad Cup 2009

31-starterNach anfänglichem Nebel und kühlen Temperaturen fing es ab Mittag zu regnen an, so dass alle Rennen als Wet-Race gestartet werden mussten. Die Teilnehmerzahl ging wegen Nässe in allen 3 Rennen gegen 10.

7. Rennen des PZ Motorrad Cup 2009

30-starterRegen - Trocken - Regen - Trocken in dieser oder ähnlicher Reihenfolge mussten die Rennfahrer ihre Pneus im Stundentakt wechseln. Eine lange Rotphase verhinderte die Umstellung der A und B Rennen auf die neue 3-Rennen Strategie von PZmotorsport.

6. Rennen des PZ Motorrad Cup 2009

29-starterMit dem allerbesten Wetter konnte PZmotorsport auf dem Sachsenring am 05.08.2009 das Tagestraining austragen. Wie immer waren viele schnelle Piloten /-innen am Start und machten den Renntag zu einem echten Erlebnis.

4. Rennen des PZ Motorrad Cup 2009

27-starterBei kaltem, aber trockenem Wetter konnte das vierte Rennen des PZmotorsport Motorradcups ausgetragen werden. Zu Gast waren die schnellen Kollegen aus Österreich, die bei den Martin Bauer Racing Events (MBRE.at) dabei waren.

3. Rennen des PZ Motorrad Cup 2009

26-starterBei strahlendem Sonnenschein und angenehmen 18°C konnte der dritte Lauf des PZmotorsport Motorrad Cups ausgetragen werden. Zu Gast war Martin Bauer mit seinen Martin Bauer Racing Events (MBRE.at). Wie immer waren Spannung und volle Action an der Tagesordnung!

2. Rennen des PZ Motorrad Cup 2009

25-starterTrotz mäßiger Wettervorhersage konnte auch am zweiten Tag des Doppeltermins richtig schnell gefahren werden. Schnelle Zeiten gab's bei alle Piloten, nicht nur von Sascha Hommel (PZmotorsport IDM Fahrer)und Martin Bauer (HRP-Team IDM Fahrer).

Finale des PZ Motorrad Cup 2008

22-starterDie letzten Rennen des Jahres 2008 fanden am 01. und 02.10. 2008 auf dem Sachsenring statt. Trotz einiger Stürze war es ein gelungener Saisonabschluss.

Bei den Rennen am 01.10.2008 wurde die Vorentscheidung der Meisterschaftskämpfe unterstrichen. Die Rennen waren spektakulär und spannend bis zur letzten Runde. Durch zahlreiche Stürze wurde die Dramatik noch heftiger, denn nach dem Sturz des Führenden in der Coca Cola wurden die Karten neu gemischt. Dramatisch sah auch der Abflug in Runde 9 auf der großen Kuppe aus, wo sich unser einziges Mädel auf der kalten Flanke ablegte, jedoch unverletzt die Teile ihrer R6 wieder einsammeln konnte.

8. Rennen des PZ Motorrad Cup 2008

21-starterBei besten Witterungsverhältnissen (fast so, als wär's Vormittag nicht nass gewesen) ging's am 05.09.2008 beim PZmotorsport Motorrad Cup wieder zu wie immer: eine sau schnelle Gruppe B mit einer noch schnelleren Gruppe A, die sich mit 1:30er Zeiten die Kante gaben.

Trainingsinfo

PZmotorsport

Kontakt

Telefon: +49 375 7788112
Mobil: +49 172 3093113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Diese Seite ist in HTML5 und CSS3 programmiert.
Copyright © 2016 PZmotorsport